Was bedeutet es, Endometriose zu haben und was ist das Ziel des Vereins?

 

Es ist kaum bekannt: Fast jede zehnte Frau leidet hierzulande unter Endometriose. Schätzungen zufolge gibt es in Deutschland sechs Millionen Betroffene. Jährlich erkranken über 40.000 Frauen neu. Die Krankheit wird demnach völlig unterschätzt. Für Betroffene entstehen jedoch zahlreiche negative Folgen. Vordergründig leiden sie unter starken körperlichen Beeinträchtigungen. Jedoch wirkt sich die Erkrankung naturgemäß auch negativ auf den seelischen Zustand und das soziale Umfeld aus. Im Durchschnitt vergehen sechs bis zehn Jahre, bis eine korrekte Diagnose erfolgt. Der Grund ist häufig schlicht Unwissenheit. So werden oft jahrelang Fehldiagnosen gestellt, was mit unwirksamen Therapieansätzen einhergeht.

Endometriose ist eine chronische Erkrankung, die unterschiedlichste Erscheinungsformen hat. Auch die Auswirkungen sind bei jeder Betroffenen, abhängig von der aktuellen Lebensphase, vielfältig und individuell. Das Spektrum ist breit und reicht vom unerfüllten Kinderwunsch junger Frauen bis hin zu Schmerzen in den Wechseljahren. Die Schmerzen können bei manchen Erkrankten gar bis zur Ohnmacht führen, bei anderen wiederum treten kaum oder gar keine Beschwerden auf.

Auf dieser Seite erhalten Sie vielfältige Informationen zur Erkrankung Endometriose, darüber, wie sich der Alltag gestalten kann, wo es Hilfe gibt und wie Sie in den Austausch mit anderen Betroffenen kommen können.

Erfahren Sie mehr über den Endometriose Dialog Verein Mitglieder erhalten individuelle Beratung und Betreuung, Nichtmitglieder einen Anreiz Mitglied im Endometriose Dialog e.V. zu werden, schauen Sie in unserem Forum vorbei!

Endometriose Themen

Endometriose was ist das?

Endometriose und Selbsthilfe

Endometriose Anschlussrehabilitation (AR) und Rehabilitation (Reha)

Endometriose und Osteopathie

Endometriose und Grad der Behinderung

Endometriose Awareness Monat

Endometriose und Kinderwunsch

Endometriose Dialog e. V.

Endometriose und Homöopathie

Endometriose und Schmerztherapie

Endometriose Dialog e. V.

Endometriose und Naturheilkunde