Endometriose Beratung

Endometriose Dialog e.V.: Umfangreiches Beratungsangebot für Mitglieder verfügbar

Der gemeinnützige Endometriose Dialog e.V. hat das Ziel, die Situation von Frauen, welche unter Endometriose leiden, zu verbessern. Hierfür hat er ein breit gefächertes Beratungsangebot geschaffen.

Fachbeiräte unterstützen Mitglieder in allen Fragen

Frauen mit Endometriose haben eine Reihe verschiedenster Fragen und benötigen individuelle Antworten. Der Endometriose Dialog e.V. verfügt daher über mehrere Fachbeiräte. Es handelt sich hierbei um Spezialisten aus unterschiedlichen medizinischen und bereichsübergreifenden Bereichen. Bis dato konnte der Verein folgende Experten für Sie gewinnen:

  • Osteopathie, Naturheilkunde, Teilhabeberatung, Sozialberatung, Hormone und Medikamente, Selbsthilfe und Selbsthilfeberatung

Ihre Beratungsleistung erbringen die Fachbeiräte nur für Mitglieder - zum Beispiel im geschützten Online-Forum des Vereins. Aus Gründen der betroffenenorientierten, persönlichen Leistungserbringung kann die Beratung nach Vereinbarung jedoch auch per Mail oder telefonisch erfolgen.

Um Mitglied zu werden, müssen Interessierte lediglich ein Online-Formular (Beitrittserklärung) ausfüllen. Dies nimmt nur wenige Minuten Zeit in Anspruch. Der Mitgliedsbeitrag liegt derzeit bei 20 Euro pro Jahr. Angesichts der vielfältigen Angebote des Vereins ist dies eine lohnenswerte Investition. So erhalten Mitglieder neben der Online-Beratung beispielsweise auch Zugang zu hochwertigem Infomaterial, zu aktuellen Studien, zu Forschungsergebnissen und zu neuesten Fachpublikationen.

Jetzt Mitglied werden!

Sie Interessieren sich für eine Mitgliedschaft? Hier finden Sie weitere Infos.

Neben neuen Mitgliedern suchen wir auch fortlaufend Verstärkung für unser Team. Wenn Sie uns unterstützen möchten (egal in welcher Form), nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!